Placed Wohnung mieten Oldenburg

Oldenburg: Entdecke deine neue Stadt

Wohnungssuche in Oldenburg? Hier wirst du fündig

Mit Placed suchst, findest und mietest du deine Wohnung dank digitaler Prozesse ganz einfach. In nur wenigen Schritten kannst du in deine neue Wohnung ziehen und eine Entdeckungstour durch Oldenburg starten. Wusstest du, dass Oldenburg viele Titel trägt? Fahrradstadt, Universitätsstadt und Hauptstadt der Kohltour sind nur einige. In Oldenburg paaren sich ländlicher Charme und natürliche Ruheoasen mit einem vielfältigen Kulturangebot, dem regen Stadtleben sowie einem vielseitigen Shopping- und Gastronomieangebot. Die Stadt in Niedersachsen bietet dir also viel Abwechslung. Vielleicht trägt Oldenburg auch schon bald den Titel „dein neues Zuhause“, denn mit Placed findest du deine Traumwohnung ganz easy.

Wohnen in Oldenburg – facettenreich wie nie

Als drittgrößte Stadt Niedersachsens ist hier der wichtigste Binnenhafen des nordwestlichen Bundeslandes angesiedelt, ebenso wie Universitäten, diverse Fachhochschulen und ein Standort des Fraunhofer Institutes. Die Atmosphäre von Oldenburg ist gekennzeichnet von Sympathie, Freundlichkeit und Bodenständigkeit, was immer mehr Menschen anlockt. Innerhalb von nur 35 Kilometern erreichst du auch die Nordsee. Kein Wunder also, das dir hier die ein oder andere kühle Brise durch die Haare weht. Lerne die Herzlichkeit, das Traditionsbewusstsein und die Weltoffenheit von Oldenburg kennen und lieben!

Oldenburg vereint Natur mit Stadttrubel

Mit ihrer charmanten Altstadt und der ältesten flächendeckenden Fußgängerzone Deutschlands lädt die Stadt zu einem ausgiebigen Bummel ein. Charakterisiert durch historische Bauwerke, kleine Gassen, zahlreiche Läden und Gastronomie, die von Vielfalt geprägt sind, wird dir ein wahres Shoppingerlebnis garantiert. Die Lange Straße und Achternstraße sind empfehlenswert, um vom Wahrzeichen Lappan vorbei an Geschäften bis hin zum gelben Schloss zu schlendern. Dabei darf die Querstraßen nicht vergessen werden, denn hier findest du gemütliche Cafés mit süßen Leckereien zur Belohnung. Auch die zehn Stadtgärten laden zur Ruhe und Entspannung mitten in der City ein. Als grüne Oasen tun sie gleichzeitig dem Stadtklima gut.

Grünkohl darf in Oldenburg nicht fehlen

Schon mal Grünkohlpesto, Pinkelmostrich, Grünkohl-Pralinen, Grünkohl-Tee oder Grünkohl-Chutney probiert? Dann hast du was verpasst! Doch keine Sorge, in Oldenburg kommst du nicht drum rum. Denn in der Stadt der jährlichen Kohltour ist Grünkohl ein Kultgemüse. Wird Zeit, dass du selbst mal an einer teilnimmst, denn so etwas musst du mal erlebt haben: Rätsel lösen mit Freunden und Familie, begleitet von einem Bollerwagen mit Verpflegung werden einige Kilometer zurückgelegt, um am Ziel mit Grünkohl belohnt zu werden.

Events besuchen, Radtouren unternehmen und Attraktionen in Oldenburg entdecken

All das ist möglich! Die Veranstaltungshighlights sind ganz klar der Oldenburger Kultursommer mit Open Air Kino, Konzerten, Tanz und viel mehr oder auch das dreitägige Stadtfest, das zum größten Livemusik-Festival im Nordwesten zählt. Das alte Rathaus, die Lambertikirche, der Pulverturm und das Oldenburger Schloss mit Schlossgarten sind nur wenige Sehenswürdigkeiten der Stadt. Top Fortbewegungsmittel ist dabei stets das Fahrrad. Ob tägliche Wege durch die Innenstadt oder Radtouren in die landschaftliche Umgebung – Oldenburg hat als fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands ein dichtes Netz an Radwegen. Mit keinerlei nennenswerten Steigungen steht deiner entspannten Radtour nichts im Wege! Oder du unternimmst einen Spaziergang entlang der Hunte, der als Nebenfluss der Weser das Stadtbild prägt.